unu motors

Ein Update zum neuen unu Scooter von unu CEO Pascal Blum

unu motors
Ein Update zum neuen unu Scooter von unu CEO Pascal Blum
 

Als ich gemeinsam mit meinen Freunden Mathieu und Elias 2014 den unu Scooter Classic gelauncht habe, träumten wir davon, die Automobilindustrie zu verändern, indem wir unseren Mitmenschen authentische und bedeutende Erlebnisse ermöglichen und einen echten Beitrag zur Emissionsreduzierung leisten. Was damals noch wie ein Traum wirkte, wurde in nur fünf Jahren zu einer Erfolgsgeschichte mit mehr als 10.000 verkauften Rollern und überwältigend positivem Feedback unserer Nutzer.


Kurz nach unserem Launch begannen wir bereits mit der Arbeit am neuen unu Scooter, der von uns intern designt und entwickelt werden sollte. Mit dem neuen Roller setzen wir auf modernste Technologie und erleichtern so die Handhabung, um die bestmögliche Nutzerfreundlichkeit zu gewährleisten. In die Produktentwicklungsphase flossen daher verschiedenste Überlegungen und Erfahrungen ein, die es uns anschließend ermöglichten, voller Zuversicht mit dem Design- und Konstruktionsprozess fortzufahren.


Im Mai 2019 starteten wir schließlich die Pre-Order Kampagne für den neuen unu Scooter, die sowohl in der Presse als auch auf unseren sozialen Kanälen großen Anklang fand: Über 80 internationale Pressestellen berichteten über unsere Neuigkeiten und tausende von Nutzern engagierten sich in der Diskussion.

Besonders glücklich und stolz machen mich die Kunden, die den neuen unu Scooter bereits vorbestellt haben und damit ihr Vertrauen in unsere Bemühungen ausdrücken.

Seit unus Gründung ist eins unserer Prinzipien, mit unseren Nutzern transparent zu sein, sowohl in der Kommunikation unserer erreichten Meilensteine, als auch im Umgang mit unseren Herausforderungen. Und obwohl die Design- und Entwicklungsprozesse des neuen unu Scooters vollständig abgeschlossen sind, müssen wir feststellen dass es bei der Herstellung nun zu Verzögerungen im Produktionsablauf kommt. Das liegt neben der hochkomplexen Mobilitätstechnologie unseres neuen Produkts auch daran, dass wir sowohl uns als auch unseren Partnern höchste Standards in Qualität und Produkterfahrung setzen, um das bestmögliche Fahrerlebnis zu garantieren.


Für unsere Produktion arbeiten wir mit einem der weltweit größten Hersteller von Unterhaltungselektronik zusammen. Wir haben uns für diesen Partner entschieden, weil er Produkte von hoher Qualität und Zuverlässigkeit herstellt. Des weiteren ermöglicht uns das hauseigene Innovationszentrum des Herstellers, unsere vollständig selbst entwickelte Vision von Design und Mechanik in die Serienproduktion umzusetzen – und das alles unter fairen und nachhaltigen Bedingungen. Deswegen haben wir uns in enger Abstimmung mit unserem Partner gemeinsam für eine Anpassung des Produktionsprozesses entschieden.


Im Zuge der Verzögerungen müssen wir davon ausgehen, dass eine Auslieferung des neuen unu Scooters erst im Frühjahr 2020 erfolgt. Gerade weil uns das auch selbst zurückwirft, sind wir uns bewusst, wie unangenehm dies für unsere Pre-Order Kunden ist. Wir teilen ihre Frustration und während wir akzeptieren müssen, dass dies Teil des Prozesses ist, setzen wir jetzt alle unsere Anstrengungen daran, dass der unu Scooter rechtzeitig zum Frühjahr geliefert wird.


In den nächsten Wochen werden wir weitere Updates zum Herstellungsprozess in unseren sozialen Kanälen und unserem Newsletter teilen. Außerdem werden wir bald auch Behind The Scenes Geschichten von unu und neue Inhalte rund um den neuen unu Scooter veröffentlichen.

Liebe Grüße,
Pascal Blum
CEO


Die wichtigsten Fragen auf einen Blick

Wurde der unu Scooter getestet und zertifiziert?

Der unu Scooter ist vom weltweit führenden Anbieter für Produktprüfung und -zertifizierung, dem TÜV, geprüft und zertifiziert. Der Roller durchläuft umfangreiche Tests nach internationalen Normen und Richtlinien und entspricht den europäischen Fahrzeugvorschriften.

Wie wirkt sich die Veränderung der Lieferzeit auf die Pre-Order Phase aus?

Wir verlängern die Pre-Order Phase bis Januar 2020. Während der Pre-Order-Phase erhältst Du ein limitiertes Pre-Order Bonuspaket, das einen Rabatt von 100 €, einen Helm und ein zusätzliches Garantiejahr im Gesamtwert von 328 € beinhaltet. Außerdem erhältst Du frühzeitig Zugang zu unserem Online-Shop und damit ist garantiert, dass Du zu den ersten gehörst, die einen unu Scooter (Modell 2019) besitzen und fahren.

Welchen vorteil bringt mir die Pre-Order Phase?

Während der Pre-Order-Phase erhältst Du ein limitiertes Pre-Order Package, das einen Rabatt von 100 €, einen Helm und ein zusätzliches Garantie Jahr im Gesamtwert von 328 € beinhaltet. Außerdem erhältst Du frühzeitig Zugang zu unserem Online-Shop und damit ist garantiert, dass Du zu den ersten gehörst, die einen unu Scooter (Modell 2019) besitzen und fahren.

Wie wirkt sich die Verzögerung in der Auslieferung auf die AGBs aus?

Wir werden die Pre-Order Phase bis Ende Januar 2020 verlängern. Stornierungen der Pre-Order Bestellungens werden bis 30.06.2020 möglich sein.

Kann ich den unu Scooter (Model 2019) mit einer Probefahrt testen?

Ja, Du kannst den neuen unu Scooter zur Probe fahren – aber nicht während der Pre-Order-Phase. Sobald der neue unu Scooter offiziell verfügbar ist, bieten wir Probefahrten an. Melde Dich für unseren Newsletter an und folge uns auf unseren sozialen Netzwerken; hier halten wir Dich mit Neuigkeiten über Probefahrten auf dem Laufenden.

Wie kann ich meine Pre-Order stornieren?

Ja, natürlich kannst Du Deine Vorbestellung stornieren. Schreibe uns einfach eine Email mit Deiner Bestellnummer an preorder@unumotors.com und unser Team wird sich mit Dir in Verbindung setzen, indem es Dir ein Kündigungsformular schickt.